global - sozial - freiwillig nach Russland

 -
Einsatzstelle
Единый мир, Camapa
Ort
04277 SAMARA
Art der Stelle
Freiwilliges Soziales Jahr
Einsatzbereich
mit Kindern, mit Behinderten, mit Senioren
Ansprechpartner
Sebastian Hundt
Telefon
0341/3010143
Homepage
www.einewelt-leipzig.de
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben
Projekt-Beschreibung

Der Eine Welt e.V. Leipzig bietet jungen Menschen zwischen 18 und 30 Jahren die Möglichkeit, nach Russland zu gehen und dort mit behinderten Kindern und Zeitzeugen zu arbeiten. Den Freiwilligen wird ein interessantes Arbeitsfeld in Familien geboten. Vor Ort existiert eine Wohnung die als WG von mehreren Freiwilligen genutzt wird. Grundkenntnisse der russischen Sprache sind von Vorteil, obwohl ein Russisch- kurs für alle obligatorisch ist. Weitere Informationen sind zu finden unter: www.einewelt-leipzig.de

Anforderungen an den Freiwilligen

Wir erwarten von dem/der Freiwilligen Grundkenntnisse der russischen Sprache, Empathie und Interesse für Land und Leute, Anpassungsfähigkeit an die Lebensverhältnisse vor Ort (die häufig eher einfach sind) und keine Angst vor der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Erfahrungsgemäß ist ein hohes Maß an Flexibilität erforderlich, um mit den sich hin und wieder ändernden Bedingungen zurecht zu kommen. Alter: 18 - 30

Einsatzstelle
Единый мир, Camapa
Kontakt: Eine Welt e.V., Bornaische Straße 18, 04377 Leipzig, www.einewelt-leipzig.de
04277 SAMARA