KOMPASS - Wohnen in Hannover für Menschen mit erworbener Hirnschädigung sucht Unterstützung

 -
Einsatzstelle
Annastift Leben und Lernen gGmbH
Ort
30539 Hannover (Mittelfeld)
Art der Stelle
Freiwilliges Soziales Jahr
Einsatzbereich
mit Kindern, mit Erwachsenen, mit Behinderten
Ansprechpartner
Türkische Gemeinde in Niedersachsen e. V., Nejla Coskun (sie)
Telefon
0511/53430630
Homepage
www.tgnds.de // www.queermitgedacht.de
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben
Projekt-Beschreibung

Wir suchen für unsere Einsatzstelle DIAKOVERE Annastift Leben und Lernen gGmbH in Hannover engagierte Jugendliche, die Lust auf ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) haben! Als FSJler*in unterstützt Du das interdisziplinäre Team in der Wohngruppe KOMPASS - Wohnen in Hannover für Menschen mit erworbener Hirnschädigung. Nach Unfällen oder Erkrankungen mit Schädigungen des Gehirns kommt es oft zu einem erheblichen Einschnitt im Leben der betroffenen Menschen. Veränderungen der persönlichen, familiären und beruflichen Biografie sind oft die Folge. Das Wohn- und Unterstützungskonzept möchte durch den Anschluss an die akute Rehabilitationsphase ein Angebot zur Verfügung stellen, das hilft, mit erworbenen Beeinträchtigungen möglichst selbständig leben zu können. Es geht darum, eine tragfähige Perspektive für die Zukunft aufzubauen und mit Assistenz neue Wege zur eröffnen.

Anforderungen an den Freiwilligen

Teamfährigkeit, Freude an der Pflege, Umgang mit Menschen mit Behinderung, Motivation:)

Einsatzstelle
Annastift Leben und Lernen gGmbH
An der Weidenkirche 10
30539 Hannover (Mittelfeld)