BFD/FSJ in der Wohnungslosenhilfe / Haustechnik

Einsatzstelle
Bodelschwingh-Haus
Ort
22083 Hamburg
Art der Stelle
Freiwilliges Soziales Jahr
Einsatzbereich
mit Erwachsenen, anderes
Telefon
040-22721720
Homepage
www.bodelschwingh-haus-hamburg.de
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben
Projekt-Beschreibung

Einrichtung der Wohnungslosenhilfe mit 70 Plätzen für wohnungslose Männer mit besonderen sozialen Schwierigkeiten. Träger ist der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost. In 45 stationären Apartments sowie 25 dezentralen Wohnungen im Hamburger Stadtgebiet werden Bewohner von 25-60 Jahren beraten, unterstützt und begleitet. Im Rahmen der Nachgehenden Hilfe werden auch ehemalige Klienten weiterhin beraten und unterstützt. Die Stelle hat eine Anerkennung für BFD und FSJ.

Anforderungen an den Freiwilligen

praktische, handwerkliche Tätigkeiten in der Einrichtung u. den dezentralen Wohnungen, Reparatur- u. Renovierungsarbeiten, Grundstück- u. Fahrzeugpflege, Fahrdienste, begleitende Hilfe bei Umzügen (weitere punktuelle Aufgaben je nach Fähigkeit möglich) Voraussetzung: Volljährigkeit u. Führerschein/Fahrpraxis, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewußtsein, gerne mit handwerklichem Geschick. Die Möglichkeit der Unterkunft ist bei Bedarf in einem Apartment in der Einrichtung gegeben.

Einsatzstelle
Bodelschwingh-Haus
Humboldtstr. 65
22083 Hamburg