AWO-Freiburg ISA - Menschen mit Handcap unterstützen (Schule, Studium, Freizeit)

 -
Einsatzstelle
AWO Freiburg ISA
Ort
79114 Freiburg
Art der Stelle
Freiwilliges Soziales Jahr
Einsatzbereich
mit Kindern, mit Erwachsenen, mit Behinderten, mit Senioren, anderes
Ansprechpartner
Anette Dossenbach / Gerd Neumann
Telefon
0761/45577-82 (Wir rufen gerne zurück!)
Homepage
www.isa.fsj-freiburg.de
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben
Projekt-Beschreibung

Persönliche Assistenz bei Menschen mit körperlichen Behinderungen (z.B. Muskelerkrankungen) oder Unterstützung von Schüler*nnen und Studierenden mit Handicap beim Besuch der Regelschule oder beim Studium. Unsere Mitarbeiter*nnen sind jeweils überwiegend bei einer Person eingesetzt und unterstützen diese ganztags in deren Wohn-, Arbeits- oder Ausbildungsumfeld. Ziel ist, dass die KlientInnen trotz ihrer Behinderung ein selbstbestimmtes Leben in ihrem persönlichen Umfeld führen können. Die Aufgaben umfassen Assistenz im Haushalt, bei der Körperpflege, bei der Mobilität und im sonstigen Alltag. Auf diese Aufgaben wird man durch Schulungen und praktische Einarbeitung vorbereitet. Die Freiwilligen in der ISA (FSJ oder Vollzeit-BFD) erhalten eine Netto-Vergütung in Höhe von monatlich 550 €, wenn sie bei den Eltern wohnen bleiben. Freiwillige, die für Ihren Freiwilligendienst nach Freiburg ziehen und dafür eine eigene Wohnmöglichkeit benötigen, erhalten monatlich 700 €. Mehr Infos finden Sie unter unter http://isa.fsj-freiburg.de (Dort gibt es auch eine Übersicht über die aktuelle freien FSJ- und BFD-Stellen) auf unserer Facebook-Seite "FSJ AWO-Freiburg" und auf unserer Instagram-Seite "fsj.awo.freiburg".

Anforderungen an den Freiwilligen

Spaß an der Arbeit mit behinderten Menschen in deren persönlichem Umfeld. In einem Teil der Einsätze ist schweres Heben (z.B. Umsetzen vom Bett auf den Rollstuhl) erforderlich. Mindestalter 18 Jahre (bei FSJ-Beginn).

Einsatzstelle
AWO Freiburg ISA
Sulzburger Straße 4
79114 Freiburg