ÖBFD auf einem Demeter-Hof

 -
Einsatzstelle
Hofgemeinschaft Löstrup gGmbH
Ort
24966 Sörup
Art der Stelle
Freiwilliges Ökologisches Jahr
Einsatzbereich
mit Kindern, mit Erwachsenen, mit Behinderten, Landwirtschaft, Naturschutz, Kultur / Sport, Bildung / Unterrichten, mit Tieren
Ansprechpartner
Team Koordination Bewerbung | 9.00-17.00Uhr
Telefon
0721-20111 228
Homepage
www.freunde-waldorf.de/freiwilligendienste/in-deutschland/deine-bewerbung/
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben
Projekt-Beschreibung

Seit 1985 hat die Hofgemeinschaft Löstrup eine DEMETER-Anerkennung, die Umstellung begann 1978. Mit Hilfe der Stiftung AKTION KULTURLAND wurde der Betrieb aus dem privaten Eigentum der Familie Nissen in den Besitz der »gemeinnützigen Gesellschaft zur Förderung des ökologischen Landbaus in Angeln mbH« überführt.

Diese strukturierte sich 2004 um und der Hof ist seit dem in der Verantwortung der Stiftung Aktion Kulturland. Der Hof wird der Betriebsgemeinschaft zur Bewirtschaftung zur Verfügung gestellt. Im Pachtvertrag wurde die Biologisch-Dynamische Wirtschaftsweise bewusst festgelegt.

Die Betriebsgemeinschaft setzt sich zum Ziel, einen geschlossenen Hoforganismus durch eine vielseitige Landwirtschaft zu gestalten. Aufgrund der Veredlung und der Direktvermarktung können alle landwirtschaftlichen Erzeugnisse selbst verarbeitet und vermarktet werden.

Des weiteren hat sich die Betriebsgemeinschaft zum Ziel gesetzt, den Lebensraum »Hof« für viele Menschen zu öffnen, sowohl als Arbeits- als auch als Wohnmöglichkeit.

Es findet die staatliche und die freie biologisch-dynamische Ausbildung statt. Als Kooperationspartner der gemeinnützigen Landbauforschungsgesellschaft Weide-Hardebek können 6 Erwachsene mit Betreuungsbedarf einen Lebens- und Arbeitsplatz auf dem Hof finden.

Anforderungen an den Freiwilligen

Offenheit für Neues. Bereitschaft auch mal zuzupacken. Bereitschaft sich auf die Arbeitszeiten einzulassen, die die Natur vorgibt. Interesse an Ökologie.

Einsatzstelle
Hofgemeinschaft Löstrup gGmbH
Löstrup 4
24966 Sörup