Betreuungsdienst AWO Im Kamp, Wolfenbüttel

Einsatzstelle
AWO WuP Im Kamp
Ort
38300 Wolfenbüttel
Art der Stelle
Bundesfreiwilligendienst
Einsatzbereich
mit Senioren
Ansprechpartner
Ellen Arndt
Telefon
05331/678 10
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben
Projekt-Beschreibung

Die Freiwilligen haben die Möglichkeit sowohl in die Tätigkeiten des Begleitenden Dienstes als des Pflegedienstes einzusteigen. Dies erfolgt durch intensive Anleitung und unter Begleitung durch die jeweiligen Fachkräfte und entsprechenden Reflexionen. Ein weiterer Aufgabenbereich ist die Übernahme von Transportdiensten zu angeschlossenen Partnern oder Ärzten oder Botengänge für Bewohner.

Ein Wechsel zwischen den Bereichen ist in dem jeweiligen Einsatz auf Wunsch und nach vorheriger Absprache möglich. Dies sollte allerdings im Vorfeld besprochen werden, da diese Änderungen eine gute Planung erfordern.

Die Aufgabe der Freiwilligen ist es, die Heimbewohner zum Beispiel zur Teilnehme am Beschäftigungsangebot zu motivieren und sie dabei zu betreuen und zu begleiten. Es ist zudem ihre Aufgabe, unterstützt durch das reslichen Team, eine stressarme und angstfreie Umgebung für die Bewohner zu schaffen, zu vermitteln und zu erhalten.

Anforderungen an den Freiwilligen

Die Freiwilligen haben eine positive Haltung gegenüber kranken, behinderten und alten Menschen. Soziale Kompetenz gepaart mit kommunikativen Fähigkeiten leiten ihr Handeln. Dabei erfassen sie mit ihrer Beobachtungsgabe und Empathie die Situation der Bewohner und können gezielt darauf reagieren, bzw. diese Beobachtungen an das Team weiterleiten. Sie bringen Phantasie, Kreativität und Flexibilität sowie eine Portion Gelassenheit im Umgang mit älteren Menschen mit ein. Teamfähigkeit und die konstruktive, zielorientierte Kooperation mit allen Bereichen der Einrichtung runden das allgemeine Aufgabenprofil ab.

Die Freiwilligen sollen den Pflegeheimbewohnern für Gespräche über Alltägliches und ihre Sorgen zur Verfügung stehen, ihnen durch ihre Anwesenheit Ängste nehmen sowie Sicherheit und Orientierung vermitteln. Betreuungs- und Aktivierungsangebote sollen sich an den Erwartungen, Wünschen, Fähigkeiten und Befindlichkeiten der Heimbewohner unter Berücksichtigung ihrer jeweiligen Biographie, ggf. einschließlich ihres Migrationshintergrundes, dem Geschlecht sowie dem jeweiligen situativen Kontext orientieren.

Einsatzstelle
AWO WuP Im Kamp
Im Kamp 3-6
38300 Wolfenbüttel