Mitarbeiter/in im Projekt ‚Angekommen - Perspektiven für Flüchtlinge‘

 -
Einsatzstelle
EVIM
Ort
65185 Wiesbaden
Art der Stelle
Bundesfreiwilligendienst
Einsatzbereich
Bildung / Unterrichten, Menschenrechte, anderes
Ansprechpartner
Carmen Santos
Telefon
0611-17217010
Homepage
http://www.evim.de/ueber-evim/freiwilligendienste.html
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben
Projekt-Beschreibung

Das Projekt ‚Angekommen - Perspektiven für Flüchtlinge‘ ist ein soziales Projekt unter der Trägerschaft des Freiwilligenzentrums Wiesbaden e. V. Wir sind ein Team aus Ehrenamtlichen, die kostenfreie Deutschkurse für Asylbewerber in Wiesbaden anbieten, um diesen schon vor ihrer offiziellen Anerkennung als Asylsuchende die deutsche Sprache und Kultur näherzubringen. Wir verstehen uns als niedrigschwelliges Angebot, das den Teilnehmern keine Vorkenntnisse oder sonstige Voraussetzungen abverlangt. Dabei bedienen wir einen Bedarf, der von Bund oder Ländern bisher nicht oder unzureichend gedeckt wird, da trotz extrem langer Wartezeiten im Asylverfahren in der Regel kein nachhaltiger Deutschunterricht für Asylbewerber vorgesehen ist.
Die Pilotphase dieses Projektes startete im Juni 2014 mit wenigen Deutschkursen, ist aber inzwischen rapide gewachsen auf zurzeit 19 Deutschkurse mit 120 Teilnehmern und 80 Lehrkräften. Um den Anforderungen eines wachsenden und sich entwickelnden Projektes gerecht werden zu können, brauchen wir Dich und Deine Unterstützung!

Anforderungen an den Freiwilligen

• Außergewöhnlich hohe Toleranz & interkulturelle Kompetenz
• Hoher Grad an Zuverlässigkeit & Engagement
• Teamgeist & Freude am Umgang mit Menschen
• Kommunikative & offene Persönlichkeit
• Mindestens Basiskenntnisse in gängigen Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulations-Programmen wie Word & Excel
• Vorteilhaft sind außerdem Erfahrungen in der Erwachsenenbildung und/oder im Bereich Deutsch als Zweitsprache, dies ist jedoch keine zwingende Voraussetzung

Einsatzstelle
EVIM
Kaiser-Friedrich-Ring 88
65185 Wiesbaden