BFD Sport-/Eventmanagement beim Spreewald-Marathon e.V.

Einsatzstelle
Spreewald-Marathon e.V.
Ort
03096 Schmogrow-Fehrow
Art der Stelle
Bundesfreiwilligendienst
Einsatzbereich
mit Kindern, mit Erwachsenen, mit Senioren, Kultur / Sport
Telefon
01785384423
Homepage
www.spreewaldmarathon.de
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben
Projekt-Beschreibung

Der Spreewald-Marathon e.V. ist ein seit seiner Gründung im Jahr 2002 als gemeinnützig anerkannter Sportverein, der sich satzungsgemäß vor allem der Pflege und Förderung des Kinder- und Jugendsports widmet. Mit seinen Angeboten ist er ein Ort familiengebundener Freizeitgestaltung. Der Spreewald-Marathon e.V. führt seit zehn Jahren familienorientierte Breitensportveranstaltungen, wie den Frostwiesenlauf und den Spreewald-Marathon durch. Letzterer gehört mit insgesamt 10.000 Startern in den Disziplinen Laufen, Radfahren, Inline-Skaten, Paddeln, Walken und Wandern zu den größten Breitensportveranstaltungen im Osten der Republik.

Vorrangiges Ziel der Vereinsarbeit ist die soziale Integration durch Sport. Unter dem Projekt „Spreewald-Marathon“ ist keine alleinstehende und zum Selbstzweck organisierte Großveranstaltung mit leistungsorientiertem Charakter zu verstehen, sondern vielmehr ein langfristig angelegtes Vorhaben, das vor allem im familienorientierten Breitensport wirkt und der sozialen Integration durch Sport dient.

Der Spreewald-Marathon e.V. sucht im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) zwei engagierte Freiwillige (m/w)zur Unterstützung der Vereinsarbeit im Bereich Projekt- und Veranstaltungsmanagement
Die BFD-Stelle ist ab dem 01. September 2012 oder einem späteren Termin in Teil- oder Vollzeit (20, 30 oder 40 Wochenstunden) zu besetzen und auf einem Zeitraum von mindestens 6 Monaten bis maximal 24 Monaten begrenzt.
An Neigungen und Fähigkeiten der/des Freiwilligen angepasste Aufgabenschwerpunkte sind:
- Projektmitarbeit, insbesondere Unterstützung bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung von jährlich durchgeführten Breitensportveranstaltungen
- Betreuung und Koordinierung ehrenamtlicher Helfer
- Vernetzungsarbeit im Ehrenamt und Netzwerkpflege
- Mitwirkung bei der regionalen und überregionalen Vermarktung und Öffentlichkeitsarbeit des Vereins
- Logistische Unterstützung
- einfache, vorwiegend administrative Bürotätigkeiten

Wir bieten:
- ein interessantes Aufgabengebiet sowie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit
- Taschengeld in Höhe von bis zu 330 Euro/Monat (bei Freiwilligen in Vollzeit)
- flexible Arbeitszeiten
- ein kompetentes und engagiertes Team von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern

Anforderungen an den Freiwilligen

- generelles Interesse für Sport
- bevorzugt Kenntnisse / erste Erfahrungen im Veranstaltungswesen, Öffentlichkeitsarbeit, Projektmanagement
- freundliches und sicheres Auftreten
- selbständige, strukturierte und ergebnisorientierte Denk- und Arbeitsweise
- gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Programmen
- hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Organisationstalent
- Bereitschaft zur Arbeit auch an Wochenenden (mit Freizeitausgleich)
- nach Möglichkeit PKW-Führerschein und evtl. Einbringen eines privaten PKW für dienstliche Zwecke (kein zwingendes Kriterium)

Einsatzstelle
Spreewald-Marathon e.V.
Schmogrower Straße 22
03096 Schmogrow-Fehrow