Lebensgemeinschaft Sassen und Richthof

 -
Einsatzstelle
Lebensgemeinschaft e.V.
Ort
36110 Schlitz
Art der Stelle
Bundesfreiwilligendienst
Einsatzbereich
mit Kindern, mit Erwachsenen, mit Behinderten, Bildung / Unterrichten
Ansprechpartner
Jessica Elischer, Alexandra Radtke, Regina Seeger, Vanessa Hirt
Telefon
+49 (0)721 354806-130
Homepage
https://www.freunde-waldorf.de/
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben
Projekt-Beschreibung

Als Freiwillige/r in einer anthroposophischen Lebensgemeinschaft mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung (Heilpädagogik) und/oder Erwachsenen mit Behinderung (Sozialtherapie) erwarten Sie vielseitige Aufgaben von der Betreuung über hausmeisterliche Aufgaben bis hin zur Mitarbeit in den Werkstätten. Häufig gibt es eine Bäckerei, Weberei, Holzwerkstatt, Töpferei, Kerzen- oder Papierwerkstatt oder auch Landwirtschaft. Darüber hinaus bieten die Gemeinschaften ein vielseitiges künstlerisches und kulturelles Leben. Eine wesentliche Aufgabe des Gemeinschaftslebens ist die Gestaltung eines vielfältigen kulturellen Lebens. Hierzu gehören auch das Erüben sozialer Fähigkeiten und das Suchen nach neuen, zeitgemäßen Gemeinschaftsformen. Zur Freizeitgestaltung gehören u.A.: Chor, Orchester, Volkstanz, Eurythmie, Malerei, Theater, Konzerte, Vorträge sowie Schwimmen, Wandern, Gymnastik, Sport u. dgl. Getragen wird die Gemeinschaft durch die Arbeit an der Anthroposophie, den samstäglichen Evangelienabend, durch die Gestaltung der großen christlichen Jahresfeste und den Sonntagsgottesdienst.

Anforderungen an den Freiwilligen

Interessierte sollten vor allem Empathie und Initiative mitbringen und die Motivation, sich über einen längeren Zeitraum sozial zu engagieren, sich neuen Herausforderungen anzunehmen und über den eigenen Tellerrand zu blicken. Die Vollschulzeitpflicht muss erfüllt sein.

Einsatzstelle
Lebensgemeinschaft e.V.
Sassen 1
36110 Schlitz