Arbeiten in den Parks und Gärten der Stiftung Peußische Schlösser und Gärten in Berlin und Potsdam

Einsatzstelle
Internationale Jugendbauhütte Gartendenkmalpflege
Ort
14482 Potsdam
Art der Stelle
Bundesfreiwilligendienst
Einsatzbereich
anderes
Ansprechpartner
Friederike Wulff / Grit Firla
Telefon
0331.20153213
Homepage
http://www.ijgd.de/dienste-in-deutschland/fsj-denkmalpflege.html
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben
Projekt-Beschreibung

Es werden 3 Plätze angeboten: 1. Platz in Potsdam: Neuer Garten; Tätigkeiten: vielfältige Arbeiten zur Unterstützung der Landschaftsgärtner u. a. Hecken- und Baumschnitt, Bepflanzungen und Wegepflege 2. Platz in Potsdam: Park Babelsberg;3. Platz in Potsdam: Schlosspark Sanssouci. Tätigkeiten: vielfältige Arbeiten zur Unterstützung der Landschaftsgärtner u. a. Hecken- und Baumschnitt, Bepflanzungen und Wegepflege, in der Parkgärtnerei alle Tätigkeiten zur Aufzucht von Blumen/Pflanzen. An 30 Seminartagen werden Themen der Denkmalpflege und verschiedener Handwerke (Zimmermannsarbeiten, Pflanzarbeiten etc.) durch die Internationale Jugendbauhütte Gartendenkmalpflege – Projekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz vermittelt. Sie erhalten eine abschließende Beurteilung/Bestätigung.

Anforderungen an den Freiwilligen

Der Freiwillige sollte zwischen 16 - 26 Jahre alt sein, Interesse am Thema haben und motiviert sein. Eine Unterkunft muss selbst gesucht werden.

Einsatzstelle
Internationale Jugendbauhütte Gartendenkmalpflege
Wichgrafstraße 7-9
14482 Potsdam