Heilpädagogische Schule mit Heim Bonnewitz

 -
Einsatzstelle
Heilpädagogische Schule mit Heim Bonnewitz
Ort
01796 Pirna
Art der Stelle
Bundesfreiwilligendienst
Einsatzbereich
mit Kindern, Kultur / Sport, Bildung / Unterrichten
Ansprechpartner
Jessica Elischer, Vanessa Hirt, Alexandra Radtke, Regina Seeger
Telefon
0721-354 806-130
Homepage
www.freunde-waldorf.de
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben
Projekt-Beschreibung

Heilpädagogische Schule mit Heim Bonnewitz Verfügbar zum Einsatzbeginn: Arbeitsbereiche Einsatzstellenbeschreibung: Die Heilpädagogik Bonnewitz ist eine Förderschule mit angegliedertem Heim in freier Trägerschaft. Sie finden uns in Bonnewitz, einem Ortsteil von Pirna in der Nähe Dresdens. Nach der politischen Wende 1989/90 waren wir die erste neu gegründete Förderschule in den neuen Bundesländern. Seitdem haben wir uns stetig weiterentwickelt. Heute sind wir eine voll ausgebaute Schule mit zwölf Klassen. Unser Wohnheim hat vier Gruppen mit je acht Plätzen. Schule und Heim sind Einrichtungen in freier Trägerschaft. Bei uns bekommen einzigartige Kinder einen Schulplatz – vom Schulanfänger, der noch vom Kindergarten träumt, bis zum Jugendlichen, der sich auf das Erwachsenenleben vorbereitet. In unserem modernen Wohnheim betreuen wir seelenpflegebedürtige Kinder und Jugendliche – Kinder und Jugendliche, die als körperlich, geistig und/oder mehrfach behindert gelten Betreuung und Unterstützung der Kinder und Jugendlichen im Alltag und im Unterricht. Sie sind die rechte Hand unserer Pädagogen und Pfleger und unterstützen unsere Schüler ganz individuell. Sie helfen bei alltäglichen Dingen wie An- und Auskleiden, Toilettengängen, Mahlzeiten und so weiter. Eigenverantwortlich arbeiten Sie mit einzelnen Schülern oder einer kleinen Gruppe. In der Heilpädagogik Bonnewitz sammeln Sie Kenntnisse im Umgang mit Kindern und Jugendlichen, die spezielle Hilfe benötigen. Sie erhalten detaillierte Einblicke in den Alltag einer heilpädagogischen Einrichtung, in der insgesamt 120 Schüler betreut werden. Sie werden Erfahrungen machen und soziale Kompetenzen erwerben, die Sie ein Leben lang begleiten.

Anforderungen an den Freiwilligen

Die Arbeit in unserer Einrichtung hilft natürlich auch bei der Entscheidung für die Ausbildung in einem sozialen Beruf. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie bei uns eine berufsbegleitende Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/-in oder Erzieher/-in durchführen. Geforderte Deutschkenntnisse für internationale Freiwillige: B1-B2. Wir suchen Menschen, die sich auf die Besonderheiten unserer Kinder und unserer heilpädagogischen Arbeit einlassen möchten. Sie sollten Initiative, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein mitbringen.

Einsatzstelle
Heilpädagogische Schule mit Heim Bonnewitz
Martin-Kretschmer-Straße 3
01796 Pirna