Camphill Lebensgemeinschaft Königsmühle

 -
Einsatzstelle
Camphill Lebensgemeinschaft Königsmühle
Ort
67434 Neustadt an der Weinstraße
Art der Stelle
Bundesfreiwilligendienst
Einsatzbereich
mit Kindern, mit Behinderten, Kultur / Sport, Bildung / Unterrichten, anderes
Ansprechpartner
Jessica Elischer, Vanessa Hirt, Alexandra Radtke, Regina Seeger
Telefon
0721-354 806-130
Homepage
www.freunde-waldorf.de
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben
Projekt-Beschreibung

Die Camphill Lebensgemeinschaft Königsmühle ist eine kleine sozialtherapeutische Einrichtung für Erwachsene mit Behinderung in Neustadt an der Weinstraße im Südwesten von Deutschland. Hier leben und arbeiten ca. 13 Mitarbeiter/innen, 8 Freiwillige (davon 4 internationale) und 24 Betreute. Das Camphill besteht aus 3 familienähnlichen Hausgemeinschaften. Im Mittelpunkt des gemeinsamen Lebens steht die besondere Zuwendung, Pflege und Betreuung der Menschen mit Behinderung im Alltag und bei der Arbeit. Die Betreuten arbeiten in der Hauswirtschaft, Holz-, Garten- oder Filzwerkstatt. Der Arbeitsstil und der Umgang im Kollegium sind familiär-vertraulich. Die Freiwilligen leben und arbeiten in einer Hausgemeinschaft und sind im Haushalt und in der Pflege der Menschen mit Behinderung tätig (Hilfe beim Ankleiden, Waschen, Mahlzeiten etc.). Nach Wunsch und Absprache können sie die Betreuten auch bei ihrer Arbeit in den Werkstätten begleiten. Außerdem wird eine Beteiligung am kulturellen Leben der Gemeinschaft vorausgesetzt (Jahresfeste, Spiele etc.). Die Freiwilligen erfahren in ihrer Einarbeitung eine intensive Begleitung. Sie nehmen an den Mitarbeiter/innenbesprechungen teil und sind willkommen bei den ca. wöchentlich stattfindenden Weiterbildungskursen zur Anthroposophie und Menschenkunde. Die Freiwilligen arbeiten 5 Tage in der Woche. Die Wochenenden werden wie in einer Familie gestaltet: Einkaufen, gemeinsam Kochen, Ausflüge und Wanderungen. Die Arbeitszeiten sind in der Regel entweder vormittags bis mittags oder nachmittags bis abends. Die Freiwilligen sollen ihren Urlaub in den folgenden Zeiten nehmen: in der Weihnachtszeit 2 Wochen, zu Ostern 1 Woche und im Sommer 2 Wochen.

Anforderungen an den Freiwilligen

Für die Arbeit im Wohnbereich sollten die Freiwilligen die Bereitschaft mitbringen, pflegerische Aufgaben zu übernehmen (Körperpflege, Ankleiden, Essen etc.). Sehr wichtig ist die Offenheit, sich in die familienartigen Hausgemeinschaften einzufügen und nach den jeweiligen Anforderungen zu arbeiten. Die Freiwilligen sollten sich darauf einlassen, dass eine klare Trennung von Arbeitszeit und Freizeit nicht immer möglich ist.

Einsatzstelle
Camphill Lebensgemeinschaft Königsmühle
Schöntalstraße 9
67434 Neustadt an der Weinstraße