Persönliche Berufs- und Freizeitassistenz

Einsatzstelle
Ute Strittmatter (Träger: Vereinigung Integrationsförderung)
Ort
81547 München
Art der Stelle
Bundesfreiwilligendienst
Einsatzbereich
mit Erwachsenen, mit Behinderten, Menschenrechte, anderes
Telefon
089 / 645428; 0170/9616773
Homepage
www.netzwerkfrauen-bayern.de
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben
Projekt-Beschreibung

Liebe zukünftige Bewerber (BfDler oder Sozialpraktikanten),

mein Name ist Ute Strittmatter und ich kann ab August 2011 eine ganze Stelle in München anbieten (mit der Möglichkeit, zu verlängern oder sich für ein paar Wochen fest anstellen zu lassen, um die Zeit zum Studium o.Ä. sinnvoll zu überbrücken).
Kurz zu meiner Person: ich bin Sozialpädagogin, Rollstuhlfahrerin und Geschäftsführerin einer Selbsthilfeorganisation ( www.netzwerkfrauen-bayern.de). Ich koordiniere die Arbeit des Netzwerkes, plane, organisiere und führe Veranstaltungen durch; pflege Kontakte zu Journalisten und zur Politik und mache die Öffentlichkeitsarbeit für uns, kurz ich mache alles, was Lobbyarbeit betrifft. Aufgrund meiner Behinderung bin ich aber auf praktische Hilfen, also persönliche Assistenz, angewiesen. Das heißt, ich muss diverse Aufgaben an meinen Helfer delegieren.
Ich habe eine Teilzeitstelle (24 Std.) und finde daher auch noch genügend Zeit, meine Freizeit zu gestalten. Ich gehe sehr gerne ins Kino, Theater, Konzerte etc. und auch dabei brauche ich praktische Unterstützung. Ich biete eine freundliche und sehr entspannte Arbeitsatmosphäre.


Mein Träger ist die Vereinigung Integrationsförderung (www.vif-selbstbestimmt-leben.de).

Ich freue mich auf Antwort. Herzliche Grüße, Ute (Strittmatter)

Anforderungen an den Freiwilligen

Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Spaß am Umgang mit Menschen, Offenheit, Motivation, Flexibilität

Einsatzstelle
Ute Strittmatter (Träger: Vereinigung Integrationsförderung)
Klobensteiner Straße 17c
81547 München