Betreuung im Bereich ambulant betreutes Wohnen

Einsatzstelle
Gemeinschaft in Kehna
Ort
35096 Kehna
Art der Stelle
Bundesfreiwilligendienst
Einsatzbereich
mit Erwachsenen, mit Behinderten
Telefon
06421-9744-91
Homepage
www.in-kehna.de
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben
Projekt-Beschreibung

Die Gemeinschaft in Kehna ist eine Lebens- und Arbeitsgemeinschaft für Menschen mit und ohne (geistige) Behinderung. Kehna liegt etwas abgelegen zwischen Marburg und Gießen und steht in seiner Gesamtheit unter Denkmalschutz. Zur Gemeinschaft direkt gehören drei alte Fachwerkhöfe, von welchen zwei zu diesem Zwecke in den letzten 12 Jahren umgebaut wurden. Z.Zt. leben 3 Hausgemeinschaften mit je 7-10 Bewohnern und deren Betreuern mit ihren Familien in den verschiedenen Häusern. Zusätzlcih zu den festangestellten Mitarbeitern arbeiten meist insgesamt 11 Freiwillige (Auslandsfreiwillige, FSJ, BFD) bzw. Auszubildende mit. Wir bieten unseren Bewohnern und auch Externen betreuten Mitarbeitern die Möglichkeit in unserer anerkannten Werkstatt für behinderte Menschen zu arbeiten. Diese Werkstatt umfasst die Bereiche Schreinerei, Weberei, Kaffeerösterei, Garten- und Landschaftsgruppe sowie Hauswirtschaft. Träger der Gemeinschaft ist der Verein "Hofgemeinschaft für heilende Arbeit e.V."
Die Aufgabe der gesuchten FSJ/BFD- ist die Mitarbeit im Bereich Betreutes Wohnen, Hilfestellung für die eigenständige Organisation des Leben im Rahmen von Wohngemeinschaften oder Zusammenleben als Paar. Begleitung bei Freizeitaktivitäten, Fahrdienste und Springertätigkeit in verschiedenen Bereichen der Gemeinschaft. 14 tägige Wochenendienste gehören dazu.

Anforderungen an den Freiwilligen

Offenheit, Motivation, Humor und Wertschätzung den Menschen gegenüber sind Anforderungen. Alles andere kann man lernen.

Einsatzstelle
Gemeinschaft in Kehna
Kenenstr.6
35096 Kehna