FSJ/BFD im Sport mit Kindern und Jugendlichen

Einsatzstelle
1. Radclub Jena e. V.
Ort
07743 Jena
Art der Stelle
Bundesfreiwilligendienst
Einsatzbereich
mit Kindern, Kultur / Sport
Telefon
0176/23375697
Homepage
www.radclub-jena.de
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben
Projekt-Beschreibung

Der 1. Radclub Jena e. V. wurde am 13.09.2012 aus dem RSC Jena und dem Jenaer Rad Verein e. V. gegründet. Das Hauptanliegen des Vereinslebens ist es, für Kinder und Jugendliche attraktive sportliche Freizeitmöglichkeiten anzubieten. Radsport verbindet sportliche Leistung mit vielen sozialen Kompetenzen wie Disziplin, Pünktlichkeit, Verantwortungsbewusstsein, Ausdauer und Teamfähigkeit; Eigenschaften, die im Heranwachsen von jungen Menschen sehr wichtig sind.

Die Tätigkeiten der Einsatzstelle sind schwerpunktmäßig in der Kinder- und Jugendarbeit zu finden, dazu führt der Verein zahlreiche Kooperationsmaßnahmen „Schule-Verein“ durch, an der Zahl 3 ab 1.9.2013. Die Unterstützung und Durchführung solcher Kooperationen erfolgt im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften mit Fokus „Radsport“. Weiterhin werden Veranstaltungen geplant, organisiert und durchgeführt, auch lernen die Teilnehmer Erfahrungen im Projektmanagement. Die Betreuung von Ferienfreizeiten, die fahrtechnische Grundausbildung und auch Unterstützung bei der Sponsorenakquise gehören zum erweiterten Tätigkeitsbereich.

Anforderungen an den Freiwilligen

Erfahrung in der Arbeit mit Kindern- und Jugendlichen, Erfahrung im Umgang mit dem Fahrrad (insbesondere MTB oder Rennrad), Organisationstalent, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Interesse zur Pflege von Netzwerken (mit anderen Sportvereinen), Durchsetzungsvermögen und vor allem Interesse, die erfolgreichste Sommersportart in Thüringen (Radsport) interessant zu präsentieren. Ein Führerschein ist vorteilhaft, aber nicht zwingend notwendig.

Einsatzstelle
1. Radclub Jena e. V.
Juri-Gagarin-Straße 6 07743 Jena
07743 Jena