Bundesfreiwilligendienst in der Kita Karlchen

 -
Einsatzstelle
Kindertagesstätte Karlchen
Ort
64646 Heppenheim
Art der Stelle
Bundesfreiwilligendienst
Einsatzbereich
mit Kindern
Ansprechpartner
Susanne Straub
Telefon
06252 131200
Homepage
http://www.heppenheim.de/
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben
Projekt-Beschreibung

Die städtische Kindertagesstätte in der Karlstraße ist am 4. Oktober 2010 in Betrieb gegangen. Die Kindertagesstätte ist seither gemeinsam mit der Stadtjugendpflege im ehemaligen Katasteramt in der Karlstraße 2 zu finden. In der 4-gruppigen Kindertagesstätte, die sich über zwei Stockwerke erstreckt, finden 25 Kinder im Alter von 3- 6 Jahren und 30 Kinder im Altern von 1- 3 Jahren einen Platz. Die Kinder werden in einer Kindergartengruppe (3 - 6 Jahre) und drei Krippengruppen mit je 10 Kindern (1- 3 Jahre) betreut. Pädagogischer Ansatz und Schwerpunkte der Arbeit der Einrichtung: •Situations-Ansatz •pädagogischer Ansatz nach Emmi Pikler •Eingewöhnung nach dem Berliner Modell •Partizipation der Kinder •Portfolio-Arbeit •Sprachförderung •Bewegung schon von klein auf •Natur erleben •großes Außengelände •Kreativität •Musik Ihre Aufgaben: •Mithilfe bei Aufsicht führen, z.B. Spielen im Innen- und Außenbereich der Einrichtung, Begleitdienste auf Ausflügen •Mithilfe bei praktischen Anleitungen, z.B. Basteln, Kochen, Werken •Mithilfe bei Handgriffen des täglichen Lebens, z.B. Waschen, An- und Ausziehen, Zähne putzen, Schnürsenkel binden •Einkäufe und Botendienste •Tätigkeiten hauswirtschaftlicher Art

Anforderungen an den Freiwilligen

Interessierte sollten sich gerne mit Kindern beschäftigen, freundlich sein, Lebensfreunde mitbringen und geduldig sein. Zudem ist die Fähigkeit zu selbstständigem und umsichtigen Handeln gewünscht.

Einsatzstelle
Kindertagesstätte Karlchen
Karlstraße 2
64646 Heppenheim