Ambulant Betreutes Wohnen von Menschen mit seelischer Behinderung

 -
Einsatzstelle
Pauline 13 e.V.
Ort
88046 Friedrichshafen
Art der Stelle
Bundesfreiwilligendienst
Einsatzbereich
mit Erwachsenen, mit Behinderten
Ansprechpartner
Peter Unterricker
Telefon
07544-9540-0
Homepage
www.pauline13.de
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben
Projekt-Beschreibung

Das Ambulant Betreute Wohnen bietet Menschen mit einer seelischen Behinderung Unterstützung bei der Sorge für sich selbst und bei der Bewältigung der alltäglichen Aufgaben.
Im Einzelnen bietet das Ambulant Betreute Wohnen Unterstützung im Bezugspersonensystem bei der Sicherstellung der ärztlichen Behandlung und Medikamenteneinnahme, dem gemeinsamen Erarbeiten einer Tagesstruktur, der Aufnahme einer Beschäftigung oder Ausbildung, beim Stellen von Anträgen und bei Behördengängen. Betroffene werden in ihren sozialen Beziehungen unterstützt und beraten. Die Leistungen umfassen Anleitung und Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich, bei der Sorge für sich selbst, in finanziellen Angelegenheiten sowie bei der Freizeitgestaltung.
Der Hilfeplan wird gemeinsam erarbeitet und richtet sich nach den Fähigkeiten und Möglichkeiten des einzelnen betreuten Menschen.

Anforderungen an den Freiwilligen

Interesse an der Arbeit mit Psychisch Kranken
Mindestens 18 Jahre alt
PKW Führerschein erforderlich

Einsatzstelle
Pauline 13 e.V.
Paulinenstraße 12
88046 Friedrichshafen