Freiwilligendienst in der Senioren-Tagespflege St. Anna

Einsatzstelle
Senioren-Tagespflege St. Anna
Ort
01109 Dresden
Art der Stelle
Bundesfreiwilligendienst
Einsatzbereich
mit Senioren
Ansprechpartner
Dorothea Ullmann
Telefon
0351 484240 50
Homepage
www.freiwillig-in-sachsen.de
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben
Projekt-Beschreibung

Was kann der/die Freiwillige lernen? •Schwerpunkt liegt auf bedarfsorientierter Begleitung von Tagesgästen •Kennenlernen der unterschiedlichen Pflegesituationen von Menschen im Alltag •Umfangreiche Einblicke in verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten / Kreativität •Umgang mit Tagesgästen und Angehörigen •Zusammenarbeit im Team Aufgaben im Freiwilligendienst: •Kulturell: -Gestalten des gesellschaftlichen Tagesprogrammes: lesen, basteln, malen, singen, Gymnastik, Kommunikation, Spaziergänge mit Begleitung •Pflegerisch: -unter Anleitung grundpflegerische Aufgaben übernehmen, wie Hilfe bei der Körperpflege -Hilfe beim Essen reichen -Durchführung von erforderlichen Prophylaxen -Vitalzeichenkontrolle: Temperatur-, Puls-, Blutdruckkontrolle -Begleitung von Patienten zu Untersuchungen und Therapien •Hauswirtschaftlich: -Essen vorbereiten und servieren -Geschirrspüler bestücken und ausräumen -Kleinere Reinigungsarbeiten, Müll entsorgen -Erledigung von kleinen Wäschediensten (Wäsche aufhängen, abnehmen, zusammenlegen) -Botengänge

Anforderungen an den Freiwilligen

Mindestalter: 17 Jahre

Einsatzstelle
Senioren-Tagespflege St. Anna
Goethestraße 27
01109 Dresden