AB SOFORT!!! Arbeits- und Lebensgemeinschaft Bad Boll

 -
Einsatzstelle
Haus der Mitte ALB
Ort
73087 Bad Boll
Art der Stelle
Bundesfreiwilligendienst
Einsatzbereich
mit Erwachsenen, mit Behinderten, mit Senioren, Landwirtschaft, Naturschutz, Kultur / Sport, Bildung / Unterrichten, medizinische Hilfe
Ansprechpartner
Jessica Elischer, Alexandra Radtke, Regina Seeger, Vanessa Hirt, Wiebke Gröschler
Telefon
0721-354 806-130
Homepage
www.freunde-waldorf.de
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben
Projekt-Beschreibung

Die Arbeits- und Lebensgemeinschaft Bad Boll e.V. ALB ist eine Einrichtung für Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf. Ihre Gründungsmitglieder orientieren sich am anthroposophischen Menschenbild, sind selbst betroffene Eltern und engagieren sich u.a. als ehrenamtliche Vorstände. Der aus der „Hilfe zur Selbsthilfe“ entstandene Verein ist ständig gewachsen. Er hat ca. 90 aktive Mitglieder, die sich in unterschiedlicher Weise am Gemeinschaftsleben beteiligen und beschäftigt derzeit 56 Mitarbeiter/-innen. In ihren Geschäftsfeldern verbinden die Vereinsmitglieder das ehrenamtliche Engagement mit professionellen Hilfen. Der Verein versteht sich als Teil des Bad Boller Gemeinschaftsleben und fördert gezielt das Miteinander aller Menschen. Wir bekennen uns zum Grundsatz „Vielfalt als Chance“.

Anforderungen an den Freiwilligen

Interessierte sollten vor allem Empathie und Initiative mitbringen und die Motivation, sich über einen längeren Zeitraum sozial zu engagieren, sich neuen Herausforderungen anzunehmen und über den eigenen Tellerrand zu blicken. Die Vollschulzeitpflicht muss erfüllt sein und die Bewerberinnnen und Bewerber sollten mindestens 18 Jahre alt sein

Einsatzstelle
Haus der Mitte ALB
Hauptstr. 35
73087 Bad Boll