Landschule in Bad Boll (Waldorfkindergarten & Jugendfarm)

 -
Einsatzstelle
Waldorfkindergarten & Jugendcamp der Landschule Boll-Eckwälden e.V.
Ort
73087 Bad Boll
Art der Stelle
Bundesfreiwilligendienst
Einsatzbereich
mit Kindern, Bildung / Unterrichten
Ansprechpartner
Jessica Elischer, Alexandra Radtke, Regina Seeger, Vanessa Hirt
Telefon
+49 (0)721 354806-130
Homepage
https://www.freunde-waldorf.de/
E-Mail
Jetzt eine E-Mail schreiben
Projekt-Beschreibung

Im Kindergarten begleiten und unterstützen die Freiwilligen die PädagogInnen bei der Gestaltung des Tagesablaufs mit den Kindern. Spielen, hausmeisterliche Hilfstätigkeiten und Hilfe bei Küchenarbeiten sind die häufigsten Arbeitsmöglichkeiten. Dabei wird es sehr gerne gesehen, wenn Freiwillige ihre künstlerischen und/oder sportlichen Fähigkeiten einbringen. Die Landschule in Eckwälden ist durch die Verbindung zwischen Waldorfkindergarten und Jugendfarm und seiner Lage zwischen Wiesen und Wald eine Besonderheit. Hier erfahren die Kinder und Jugendlichen die Natur im jahreszeitlichen Wechsel und im Kontakt mit unseren Tieren. So wachsen sie spielend und erlebend in die Welt hinein.Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Wohlergehen der uns anvertrauten heranwachsenden Menschen, der Kindergartenkinder, der Schulkinder und der Jugendlichen. Unsere gemeinsame Basis ist die Waldorfpädagogik auf der Grundlage des geisteswissenschaftlichen Menschenbildes von Rudolf Steiner. Mitwirken, Mitgestalten und Mitverantworten sowohl auf der Seite der Mitarbeiter, aber auch seitens der Eltern ist unser Anliegen.

Anforderungen an den Freiwilligen

Interessierte sollten vor allem Empathie und Initiative mitbringen und die Motivation, sich über einen längeren Zeitraum sozial zu engagieren, sich neuen Herausforderungen anzunehmen und über den eigenen Tellerrand zu blicken. Die Vollschulzeitpflicht muss erfüllt sein.

Einsatzstelle
Waldorfkindergarten & Jugendcamp der Landschule Boll-Eckwälden e.V.
Roßauchtert 8
73087 Bad Boll