junger Arzt sucht nach einer FSJ-Stelle in München und Umgebung

Anrede
Herr
Name
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Alter
25
Geburtstag
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Handy
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
E-Mail
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Adresse
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Selbstbeschreibung

Ich habe vor 2 Jahren die Staatliche Medizinische Universität Samara absolviert und mache seitdem eine ärztliche Weiterbildung im Bereich Orthopädie und Unfallchirurgie.
Im Bereich der Sozialen Arbeit habe ich schon einige Erfahrung sammeln können.
Neben meinem Studium war ich Mitglied eines studentischen Rates an meiner Universität.
Außerdem habe ich während meines Studiums an einigen internationalen Jugendprojekten von der djo-Deutsche Jugend in Europa und VRJD JunOst e.V teilgenommen. Eine dieser Maßnahmen war die deutsch-russisch-ukrainische TriLeiCa, die JuLeiCa-Ausbildung in sich schloss.
Diese Jugendmaßnahmen haben mein Interesse geweckt, mich für weitere Programme zu bewerben. Das freiwillige soziale Jahr wäre eine gute Möglichkeit für mich, einen direkten Einblick in die soziale Arbeit, aber auch ärztliche Tätigkeit zu gewinnen. Während meines Aufenthalts in Deutschland möchte ich gerne an verschiedenen Projekte teilnehmen und meine Deutschkenntnisse verbessern. Ich verstehe, dass nur durch den unmittelbaren Kontakt mit Muttersprachlern ich besser und schneller die deutsche Sprache erwerbe. Ich möchte auch Erfahrungen sammeln, die mir später in meinem Berufsleben nützlich sein könnten. Ich bin fleißig, gesellig, offen und kann ganz gut mit den Menschen umgehen. Ich würde wirklich gerne etwas Gutes für die Menschen tun.

Führerschein
vorhanden
Sprachkenntnisse
Deutsch A2, Russisch Muttersprache, Englisch A2
Projektwunsch
Teilnahme
ab September 2017 bis September 2018 möglich
Wunschort
München
Arbeitsbereich
medizinische Hilfe
Freiwilligenform
Freiwilliges Soziales Jahr