Abiturientin sucht BFD oder FSJ im sozialen Bereich/ mit Flüchtlingen

Anrede
Frau
Name
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Alter
19
Geburtstag
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
E-Mail
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Adresse
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Selbstbeschreibung

Im Juli dieses Jahres habe ich erfolgreich mein Abitur gemacht und möchte im nächsten Jahr ein Studium beginnen. Die Zeit bis zum Studium würde ich gerne sinnvoll nutzen. Der BFD sowie auch das FSJ wären hier eine gute Möglichkeit, um mich zu orientieren und neue praktische Erfahrungen zu sammeln. Vor allem ein Einblick in die Arbeit im sozialem Bereich, wie etwa in einem Kindergarten, reizt mich sehr. Früher habe ich oft auf meine Cousins und den Kindern von Bekannten aufgepasst und so gelernt schon früh Verantwortung zu übernehmen und zuverlässig zu sein. Ich interessiere mich sehr für neue Sprachen und Kulturen, deshalb bin ich zur Zeit im Ausland und erhalte Sprachunterricht. Eine Arbeit mit Flüchtlingen könnte ich mir aus diesem Grund auch gut vorstellen. Ich selber habe einen Migrationshintergrund und weiß darum wie wichtig es ist, anderen Menschen gegenüber tolerant zu sein und Probleme zwischen den Kulturen zu lösen. In meiner Freizeit lese,verreise und zeichne ich sehr gerne, doch vor allem liebe ich es zu fotografieren. Falls ich Ihr Interesse geweckt habe, freue ich mich auf eine Rückmeldung.

Führerschein
nicht vorhanden
Sprachkenntnisse
Muttersprache-Deutsch,Thai /gute Englischkenntnisse
Projektwunsch
Teilnahme
ab Februar 2018 bis August 2018 möglich
Wunschort
Hamburg und Umgebung
Arbeitsbereich
mit Kindern, Menschenrechte, mit Erwachsenen, mit Behinderten, mit Senioren
Freiwilligenform
Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr