Ich will als FSJ BFD ein Jahr engagieren

Anrede
Herr
Name
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Alter
25
Geburtstag
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Handy
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
E-Mail
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Adresse
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Selbstbeschreibung

Die Begründung für FSJ/BFD Programm in Deutschland Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Erachten ist klar, dass jeder Mensch in seinem Leben jemandem schon einmal geholfen hat und zueinander helfen, sorgen will, ich bin einer von dieselben Personen, dass ich ein Jahr als freiwillige in Deutschland arbeiten und den Leuten, die geistlich, körperliche und psychische Krankheit haben, Behinderten, alten Leuten, bei der Betreuung von Kindern helfen und dadurch ich könnte meine Barmherzigkeit und persönliche Stärke den Anderen zeigen und damit würde ich gerne genießen. Ich habe Ihre Adresse im Internet gesehen und darauf bin ich sehr aufmerksam geworden um zu bewerben. Ich bin Student derzeit und studiere an der Wirtschaft Universität an der Fakultät für internationalen Tourismus. Ich bin im ersten Studienjahr und will ein Jahr als Valenter in Deutschland beim sozialen Bereich FSJ tätig sein werden. Warum ich dazu entschieden habe, weil ich den Leuten kümmern möchte, damit sie sich nicht allein und hilflos fühlen und ich für mich selbst etwas anders Neues kennen lernen würde. Wegen meines Interesses habe ich an Deutschland beschlossen dass ich mein ein jähriges Valenter in Deutschland tun werde, weil ich deutsche Sprache auch praktisch dort anwenden kann. Mit Arbeitsmöglichkeiten helfe ich den Menschen um sie sich anzuziehen, beim Essen, spazieren gehen und auf die Toilette begleiten und sogar ihre Körperteile zu waschen. Diese Aufgaben könnte ich leicht tun. Während meines Aufenthalts könnte ich Deutsch üben und praktisch gebrauchen. Die Hauptsache dass ich meine Sorge und kommunikativ Kompetenzen den sozialen hilf nötigen Alten, Behinderten und Erwachsenen und Kindern geben werde und damit sehr zufrieden werde. Nach meinem Praktikum komme ich erfahrend nach Usbekistan und studiere ich weiter. Bei meinem Bereich auch muss man offen, freundlich und immer hilfsbereit sein, weil wir immer mit Touristen beschäftigen und ihnen je möglich desto helfen. Ich bin als ein Kandidat, würde von euch eine positive Rückmeldung für meine Bewerbung warten und bedanken dass ihr mit solchen Praktikum den Leuten sorgt. Mit freundlichen Grüßen, Sunnatbek Boltoyev

Führerschein
vorhanden
Sprachkenntnisse
B1
Projektwunsch
Teilnahme
ab August 2020 bis August 2021 möglich
Wunschort
ganz in Deutschland
Arbeitsbereich
mit Kindern, medizinische Hilfe, mit Erwachsenen, mit Behinderten, mit Senioren, Landwirtschaft, Naturschutz, Kultur / Sport, Bildung / Unterrichten
Freiwilligenform
Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Ökologisches Jahr, Freiwilliges Soziales Jahr, Praktikum