Abiturientin sucht halbjährigen Freiwilligendienst im medizinischen oder ökologischen Bereich

Anrede
Frau
Name
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Alter
18
Geburtstag
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Handy
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
E-Mail
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Adresse
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Selbstbeschreibung

Kürzlich habe ich die Schule mit dem Abitur abgeschlossen und strebe nun ein Freiwilligenhalbjahr in Berlin an. In der Schulzeit lag mein Hauptinteresse in den Naturwissenschaften und der Mathematik, ich habe zudem einen Erasmuskurs zum Thema Nachhaltigkeit besucht. Dadurch gewann ich gute Kenntnisse auf diesem Gebiet, die meinen Wunsch, in diese Richtung einen Freiwilligendienst zu absolvieren, bestärken. Primär liegt mein Interesse jedoch bei einem Einsatzort im medizinischen Bereich, da ich ebenfalls auf ein Pharmaziestudium zusteuere und erste praktische Erfahrungen mit Patienten und dem Arbeitsalltag sammeln möchte. Der Umgang mit Menschen während der Arbeit ist mir somit wichtig, auch unabhängig vom Gebiet meines Freiwilligendienstes. Ich bin flexibel, kann mich schnell auf neue Aufgaben einstellen und führe sie mit Sorgfalt aus. Zuletzt bin ich jedoch minderjährig, was in dem Bewerbungsdaten allerdings als ungültig eingestuft wird und ich somit mein Alter um ein Jahr erhöhen musste. Auf schnelle Rückmeldungen würde ich mich freuen.

Führerschein
nicht vorhanden
Sprachkenntnisse
Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend/B2/C1), Spanisch (erweiterte Grundkenntnisse/B2/C1), Französisch (gute Grundkenntnisse/B1)
Projektwunsch
Teilnahme
ab Oktober 2017 bis März 2018 möglich
Wunschort
Berlin
Arbeitsbereich
medizinische Hilfe, Naturschutz, mit Tieren
Freiwilligenform
Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Ökologisches Jahr, Freiwilliges Soziales Jahr, Praktikum