Sudanese

Anrede
Herr
Name
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Alter
28
Geburtstag
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Telefon
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Handy
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
E-Mail
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Adresse
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Selbstbeschreibung

mein Name ist Mohamed H. Y. Ahmed, ich bin 28 Jahre alt und komme aus dem Sudan. Ich habe mich für den BFD entscheiden, weil ich gerne einige Erfahrungen im beruflichen Bereich sammeln möchte. Später möchte ich gerne in Deutschland eine Ausbildung im sozialen- pädagogischen Bereich anfangen. Meine Motivationen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sind vielschichtig. Ich möchte ihnen bei der Gestaltung ihrer Freizeit durch besondere Angebote und Aktivitäten helfen und sie auch in anderen Bereichen unterstützen und ihnen zur Seite stehen. Da ich arabischer Muttersprachler bin und noch Englisch spreche, könnte ich mir auch eine Arbeit mit geflüchteten Kindern oder Jugendlichen vorstellen. Mit Jugendlichen zu arbeiten habe ich schon Erfahrungen gesammelt, als ich in einer Studentenvereinigung arbeitete. Dort habe ich nicht nur Nachhilfeunterricht gegeben, sondern auch sportliche Aktivitäten angeboten, z.B. Fußballturniere organisiert (ich bin selber seit meiner Kindheit Fußballspieler). Ich bin kontaktfreudig, teamfähig und zuverlässig und würde mich freuen, wenn ich die Mitarbeiter des Kinderdorfes durch meinen Freiwilligendienst unterstützen kann

Führerschein
nicht vorhanden
Sprachkenntnisse
Arabisch (Muttersprachler) gute Englisch, sehr gut deutsch
Projektwunsch
Teilnahme
ab Dezember 2017 bis Dezember 2018 möglich
Wunschort
Bayern
Arbeitsbereich
mit Kindern, Menschenrechte, mit Erwachsenen, Landwirtschaft, Kultur / Sport, Bildung / Unterrichten
Freiwilligenform
Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Ökologisches Jahr, Freiwilliges Soziales Jahr, Praktikum