motivierter Abiturient sucht BFD-Stelle

Anrede
Herr
Name
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Alter
19
Geburtstag
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Handy
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
E-Mail
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Adresse
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Selbstbeschreibung

Da ich nun für ein halbes Jahr in Kiel wohne und nebenbei einige Nebenjobs gemacht habe, möchte ich nun unbedingt noch für ein halbes Jahr ein BFD machen, bevor ich im Oktober Umweltschutz oder etwas im sozialen Bereich studieren möchte. Es wäre die perfekte Möglichkeit neue Erfahrungen zu sammeln und die Zeit bis zum Studium sinnvoll zu nutzen. Mein Wunsch war es schon immer etwas Gutes zu tun und anderen zu helfen. Der BFD würde mir die Möglichkeit eröffnen, mich im realen Alltagsgeschehen einer Einsatzstelle zu erproben und vom Können und den Erfahrungen anderer zu lernen. Gleichzeitig kann ich durch den Dienst für die Gemeinschaft dieser etwas zurückgeben. Mir macht es sehr viel Spaß mit anderen Menschen zu arbeiten und neue Dinge zu lernen. Ich bin sehr aufgeschlossen und kann gut auf Menschen zu gehen. Meine Teamfähigkeit konnte ich in diversen Sportvereinen und bei der Jugendfeuerwehr unter Beweis stellen. Des Weiteren gehe ich seit vier Jahren trainieren und regelmäßig laufen und bin daher sehr fit. Ich bin sehr motiviert einen BFD zu machen und würde mich über jedes Angebot freuen.

Führerschein
vorhanden
Sprachkenntnisse
gute Englischkenntnisse, Grundkenntnisse in Französisch und Russisch
Projektwunsch
Teilnahme
ab Februar 2018 bis Juli 2018 möglich
Wunschort
in Kiel
Arbeitsbereich
mit Kindern, Menschenrechte, medizinische Hilfe, anderes, mit Erwachsenen, mit Behinderten, mit Senioren, Landwirtschaft, Naturschutz, Kultur / Sport, Bildung / Unterrichten, mit Tieren
Freiwilligenform
Bundesfreiwilligendienst