Traum FSJ/BFD Stelle wird gesucht!

Anrede
Frau
Name
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Alter
24
Geburtstag
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Telefon
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Handy
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
E-Mail
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Adresse
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Selbstbeschreibung

Aziza Vidadi Baku, den 20.08.2017 Amir Baghirov 4/6 1000 Baku Tel.: +(994)5052061062 Email: azizavidadi@gmail.com Bewerbung um einen Platz für ein Freiwilliges Soziales Jahr Sehr geehrte Damen und Herren, während meiner Tätigkeiten als Au-Pair-Mädchen habe ich über die Möglichkeit eines FSJ von meiner Freundin erfahren. Hiermit bewerbe ich mich für ein Freiwilliges Soziales Jahr ab Oktober 2017. Fast vor drei Monaten hat meine Au-Pair-Tatigkeit beеndet. Zurzeit bin ich in meinem Heimatland, in Baku/Aserbaidschan, trotzdem habe ich das Visum. Ich bin bereit für Kinderpflege, den Umgang mit Bedürftigen und ich kann mir ebenfalls eine Tätigkeit in der Flüchtlingshilfe vorstellen, ebenso die Arbeit mit Behinderten oder andere Einsatzgebiete. Ich möchte mich gerne in sozialen und kulturellen Einrichtungen einbringen, wie zum Beispiel in Krankenhäusern, Kindergärten oder Jugendeinrichtungen. Durch meine Tätigkeit als Au-pair kann ich gut mit Kindern umgehen und mich um sie kümmern. Genau so habe ich auch Erfahrung mit Büroarbeit, weil ich bereits als Managerin bei einer Fremdsprachschule in der Aserbaidschan gearbeitet habe. Außerdem im Jahr 2012 habe ich als Dolmetscherin beim Aserbeidschan-Eurovision-Musik-Festival und im Jahr 2014 bei Internationale Beziehungen Büro im Heydar Aliyev Zentrum in Baku als Praktikantin-Veranstalterin gearbeitet. Während meines Studiums war ich Schüler-Mitglied von UNO(Organisation der Vereinten Nationen) mit Professionalisierung der Abläufe und freiwillige Teilnehmerin an Vorlesungen und Seminaren des Kinderfreiheitkabinetts. Das FSJ soll mir helfen, die deutsche Kultur besser kennenzulernen, meine Sprachkenntnisse zu verbessern und mehr Lebenserfahrung zu bekommen. Ich bin flexibel, freundlich, kontaktfreudig, teamfähig, fleißig und geduldig. Nach dem FSJ möchte ich gerne im Bereich Politikwissenschaft oder Sozialwissenschaftliche Konfliktssforschung in Deutschland weiterstudieren. Eine Unterkunftsmöglichkeit von der Trägerorganisation oder Einsatzstelle wäre für mich aus finanziellen Gründen besonders wichtig. Über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen. Mit freundlichen Grüßen, Aziza Vidadi

Führerschein
nicht vorhanden
Sprachkenntnisse
gute Deutschkenntnisse
Projektwunsch
Teilnahme
ab Oktober 2017 bis Oktober 2018 möglich
Wunschort
Nürnberg, München, Bamberg, Köln, Berlin, Dresden, Erlangen.
Arbeitsbereich
mit Kindern, Menschenrechte, Landwirtschaft, Kultur / Sport, Bildung / Unterrichten
Freiwilligenform
Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr, Praktikum