Junge Prä-Studentin auf dem Weg ins Berufsleben

Anrede
Frau
Name
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Alter
19
Geburtstag
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Telefon
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Handy
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
E-Mail
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Adresse
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Selbstbeschreibung

Ich habe im Winter ein Studium an der FH in Fulda begonnen (Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt interkulturelle Beziehungen), allerdings habe ich sehr schnell gemerkt, dass das nicht das passende Studium für mich ist (zu viele Themen werden angerissen, aber nicht wirklich behandelt; späterer Einstieg ins Berufsleben erschwert, da Studium zu spezifisch; Wechsel an eine Uni ist erwünscht). Nun möchte ich meine Zeit, die ich habe, bis ich mich erneut an den Universitäten Deutschlands bewerbe, sinnvoll nutzen und ein FSJ machen. Ich möchte nicht erneut in einem Modegeschäft, einem Bäcker, einem Großkonzern etc landen und arbeiten, nur des Geldes wegen. Ich bin an einem Punkt angekommen, an dem ich mich weiterbilden und Erfahrungen für mein späteres Berufsleben sammeln möchte. Da ich es liebe, mit Menschen zu interagieren, zu helfen und Leuten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, habe ich mir gedacht, dass ein soziales Jahr dafür prima geeignet wäre. Ich hoffe, dass ein FSJ mir all dies ermöglicht und mir Momente und Zeit verschafft, an die ich mich später nur zu gern erinnern werde.

Führerschein
nicht vorhanden
Sprachkenntnisse
gute Englisch-, Türkisch-, Kurdisch- und Französischkenntnisse
Projektwunsch
Teilnahme
ab April 2019 bis Oktober 2020 möglich
Wunschort
in Hessen
Arbeitsbereich
mit Kindern, Menschenrechte, medizinische Hilfe, mit Erwachsenen, Landwirtschaft, Naturschutz, Kultur / Sport, Bildung / Unterrichten, mit Tieren
Freiwilligenform
Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Ökologisches Jahr, Freiwilliges Soziales Jahr, Praktikum