sozial engagierte Schülerin will erste Erfahrungen für ein sonderpädagogisches Studium sammeln

Anrede
Frau
Name
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Alter
18
Geburtstag
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Telefon
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Handy
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
E-Mail
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Adresse
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Selbstbeschreibung

Da ich großes Interesse hege, zeitnah ein sonderpädagogisches Studium Lehramt Grundschule zu beginnen, erhoffe ich mir in einem freiwilligem sozialen Jahr - am besten in Schulen - diverse Erfahrungen sammeln zu können. Es fällt mir leicht, auf andere Menschen zuzugehen und sie mit all ihren Stärken und Schwächen so zu akzeptieren, wie sie sind. Dabei ist es mir wichtig, alle Menschen wertzuschätzen und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche zu unterstützen. Sportliche Aktivitäten begleiten schon immer meinen Lebensweg. Es ist mir ein Anliegen, auch anderen Menschen den Spaß an Sport und Bewegung zu vermitteln. Ich würde mich deshalb freuen, als Unterrichtsbegleitung und Nachmittagsbetreuung in einer Waldorf-, Montessori- oder einer anderen offenen Ganztagsschule zu arbeiten.

Führerschein
vorhanden
Sprachkenntnisse
Französisch-, Latein- und Englischkenntnisse
Projektwunsch
Teilnahme
ab September 2017 bis August 2018 möglich
Wunschort
München
Arbeitsbereich
mit Kindern, mit Behinderten, Bildung / Unterrichten
Freiwilligenform
Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr