Studentin Lehramt Sonderpädagogik sucht Freiwilligendienst an Grundschule

Anrede
Frau
Name
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Alter
21
Geburtstag
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Telefon
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Handy
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
E-Mail
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Adresse
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Selbstbeschreibung

Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name ist Josephine Blum und ich habe bereits 2 Semester Lehramt auf Sonderpädagogik studiert und liebe die Arbeit mit Kindern. In meinen Urlaubssemester würde ich mich darüber freuen Lehrer und Schüler an einer Grundschule zu unterstützen. Dabei möchte ich noch mehr praktische Erfahrungen machen, von erfahrenen Lehrern zu lernen und neue Eindrücke über meinen späteren Beruf sammeln. Während und nach meinem Abitur habe ich bereits zwei Praktika in zwei Grundschulen absolviert, welche mir und den Kindern immer sehr viel Spaß bereitet haben. Es ist mein großer Wunsche Kinder in ihren ersten Schuljahren zu begleiten und ihnen neue interessante Dinge beizubringen und dabei Spaß haben. Ihnen zeigen, dass jeder von ihnen als Mensch, egal wie er aussieht, welche Noten er schreibt oder woher er kommt, ein wertvoller Teil der Gesellschaft und der Klasse ist. Noten sind wichtig, aber sie sind eben nicht alles. Ich möchte ihnen helfen Vertrauen in sich selbst und ihre eigenen Fähigkeiten zu haben. Denn jeder von ihnen trägt etwas besonderes in sich und ich möchte ihnen helfen, dass zu erkennen, lieben zu lernen und nach außen zu tragen. Das Freiwilligenjahr soll mir außerdem als Hilfe dienen von Lehramt Oberstufe zur Grundschule zu wechseln, da es mit meinem NC von 2,2 leider sehr schwierig ist eine Zusage zu bekommen. Die Erfahrung und Vorlage eines Freiwilligendienstes wären dabei eine große Hilfe. Noch kurz zu mir als Person: ich bin 21 und war bevor ich angefangen habe zu studieren ein Jahr in Irland als Au Pair . Danach bin ich nach Leipzig gezogen, um hier mein Lehramtsstudium zu beginnen. Während meines Studiums und meines Abiturs habe ich schon immer als Babysitterin gearbeitet. Dabei war es für mich immer sehr interessant die Eltern im Umgang mit ihren Kindern zu beobachten und von ihnen zu lernen. Das macht mich als Person auch einfach aus: meine Liebe zu Kindern, meine Offenheit und Hilfsbereitschaft in vielen Dingen. Ich würde mich freuen sie und die Kinder in den kommenden Monaten mit meiner Hilfe zu unterstützen. Mit freundlichen Grüßen Josephine Blum

Führerschein
nicht vorhanden
Sprachkenntnisse
Englischkenntnisse
Projektwunsch
Teilnahme
ab Oktober 2019 bis Juli 2020 möglich
Wunschort
Leipzig
Arbeitsbereich
mit Kindern
Freiwilligenform
Bundesfreiwilligendienst