Bewerbung für einen Freiwilligendienst

Anrede
Frau
Name
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Alter
18
Geburtstag
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Handy
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
E-Mail
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Adresse
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Selbstbeschreibung

Ich finde Freiwilligendienste vor allem deswegen gut, weil dabei die Möglichkeit besteht ein Einblick in Berufe zu bekommen und so die Chance hat mehr Praxiserfahrungen zu sammeln und sich gleichzeitig neue Kompetenzen aneignen kann. Außerdem finde ich die Seminare sehr gut, da das ganze dabei einen Rahmen bekommt, bei dem man seine Erfahrungen in der Gruppe reflektieren und dabei viel von anderen lernen kann. Ich habe schon 2 Praktika in Kindergärten gemacht, die sehr unterschiedlich waren. Der eine Kindergarten war ein heilpädagogischer, der andere ein waldkindergarten. Außerdem habe ich ein zwei monatiges Praktikum in einer behinderten Werkstatt absolviert. Desweiteren babysitte ich seit 2015. Zudem habe ich bei meinem langjährigen Ehrenamt bei den Pfadfindern soziale Kompetenzen erwerben können. Ich habe gelernt empathisch zu denken, verantwortungsbewusst, zuverlässig und geduldig zu sein.

Führerschein
vorhanden
Sprachkenntnisse
Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Projektwunsch
Teilnahme
ab Dezember 2019 bis Juli 2020 möglich
Wunschort
Bayern, München
Arbeitsbereich
mit Kindern, mit Erwachsenen, mit Behinderten, mit Senioren
Freiwilligenform
Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr