Hörgeschädigte Indonesierin sucht ein Platz als FSJ

Anrede
Frau
Name
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Alter
25
Geburtstag
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Handy
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
E-Mail
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Adresse
Nur für registrierte Einsatzstellen sichtbar!
Selbstbeschreibung

Durch mein Lebensgefährten Mario Klein erwecke ich mein Interesse an deutsche Kultur und deutsches Leben, so habe ich mit deutscher Sprache angefangen zu lernen. Aus diesem Grund suche ich ein Start in meinem Arbeitsleben als FSJ in Deutschland.
Im Umgang mit Menschen habe ich mich immer fasziniert und ich möchte gerne Erfahrungen mit Menschen aller Art ausbauen lassen. Während meines FSJ in Ihren Einrichtungen mit verschiedenen Menschen sehe ich große Möglichkeit, meine Kenntnisse weiter zu vertiefen und ausbauen.
Ich bin hörgeschädigt aufgewachsen und besuchte ich von hörgeschädigter Grundschule bis Gymnasium. Aktuell studiere ich in den Verpflegungsbereich und bin ich in 7. und letzten Seminarjahr. Als Nebenjob beschäftige ich als Küchenkraft beim Burger King in Yogyakarta, Indonesien. Mein Studium wird voraussichtlich im Februar 2020 abschließen.
Meine Persönlichkeit zeichnet sich durch eine ruhige und freundliche Art aus, weshalb ich auch gut mit Menschen umgehen kann. Über positive Rückmeldung von Ihnen würde ich mich sehr freuen.

Führerschein
nicht vorhanden
Sprachkenntnisse
gute Englischkentnisse, Deutsch in Grundlage, Internationale Gebärdensprache
Projektwunsch
Teilnahme
ab April 2020 bis Dezember 2021 möglich
Wunschort
Norddeutschen Raum und Berlin
Arbeitsbereich
mit Kindern, medizinische Hilfe, mit Erwachsenen, mit Behinderten, mit Senioren, Naturschutz, mit Tieren
Freiwilligenform
Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Ökologisches Jahr, Freiwilliges Soziales Jahr, Praktikum